Anwohner der „oberen“ Reineckerstraße wünschen sich für ihr Wohngebiet eine kleine Freizeitfläche. Für junge Menschen sollen Spielmöglichkeiten entstehen aber auch Sitzgelegenheiten für die ältere Generation. Die Grünfläche an der Kreuzung Fichtestraße biete sich dafür an.

Eine Arbeitsgruppe bildet sich gerade, um ein Konzept zu erarbeiten, Spenden einzusammeln, Unterstützer zu gewinnen und mit der Stadtverwaltung an einer Lösung zu arbeiten.

Am 27.12.2019 haben Anwohner auf dem Gelände bereits ein kleines Bürgerfest veranstaltet. Gemeinsam möchte man diese Grünfläche „in Besitz“ nehmen und weiterentwickeln.

Wollen Sie dabei sein … Einfach spiel´n … 0179 21 71 092 … Oliver Treydel